Große Reitwanderungen in der Normandie

randonnée equestre : chevauchée de guillaume le conquérant en normandie

Die Fahrt Von Wilhelm Dem Eroberer

Diese schöne markierte Route ist der verrückten Fahrt von Wilhelm dem Eroberer nachempfunden. 1046, als er von den normannischen Baronen verfolgt wurde, gelang es dem späteren König von England, Valognes in weniger als einem Tag zu Falaise zu versammeln.

Heute beginnt diese 210 Kilometer lange Wanderung in der Bucht von Veys (Géfosse-Fontenay), durchquert die Landschaften von Bessin, Normandie und der normannischen Schweiz zu einer grandiosen Ankunft im Schloss von Falaise.